TSV-Spiegel online

**NEU** Die Ausgabe des TSV-Spiegel, die Vereinszeitung als Blätterkatalog, auf den Seiten der Cuxhavener Nachrichten / CN-online.de zur Verfügung gestellt worden. Dorthin verlinken wir. Danke dafür! Im Bereich 'Aktuelles-TSV-Spiegel' ist der Link hinterlegt.

TSV-Spiegel Nr. 146

Weiterlesen …

Der Ehrenamtspreis der Stadt Otterndorf ... geht an: Reiner Wilken und Uwe Rehm

Der Ehrenamtspreis der Stadt Otterndorf ...

Die Stadt Otterndorf verleiht jedes Jahr einen Ehrenamtspreis.

Dieses Jahr sind Reiner Wilken und Uwe Rehm als "Ehrenamtler", die beim TSV Otterndorf e.V. seit Dekaden dabei sind, geehrt! Herzlichen Glückwunsch, Reiner und Uwe!

Reiner ist in der Schwimmabteilung im Verein nicht mehr wegzudenken.

Uwe Rehm leitet die REHA-Sportgruppe, welche er selbst, verbunden mit sehr viel administrativer Arbeit, aufgebaut hat.

In Worten ist es kaum auszudrücken wie wichtig Ehrenamtler für jeden Verein sind. Sie verrichten wichtige Arbeit und stecken hoffentlich noch viele Personen mit ihrer Motivation an.

Weiterer Preisträger ist Wilfried Dieckmann, der sich für die Senioren einsetzt, als Schiedsmann tätig ist und das Labiau-Torhaus pflegt. Herzlichen Glückwunsch.

Weiterlesen …

Nachlese - Europäische Woche des Sports

Ehrenamtliche HelferDer TSV Otterndorf hat sich in diesem Jahr erstmals an der Europäischen Woche des Sports und der Kampagne #beactive beteiligt und sein Sportangebot für Jedermann geöffnet. Im Rahmen dieser Themenwoche wurde am 23.09. der Tag der offenen Tür veranstaltet. In der Geschäftsstelle am Sophienweg 3 und am danebenliegenden Jahnsportplatz gab es einiges zu entdecken. Interessierte konnten etwas über das vielfältige Sportangebot in Otterndorf erfahren und einiges über die Historie des TSV lernen. Ganz egal ob Rudern, Handball, Badminton, Schwimmen, Tauchen oder Fitness – für jeden war etwas im Angebot.

Zur Feier des Tages, wurde ein Aktionsshirt der Kampagne an den Bürgermeister überreicht. Die anschließende Runde Sightseeing-Jogging zeigte den Läufern die schönen Seiten Otterndorfs. Vorbei an Voß-Haus, Otterbrunnen und historischen Fachwerkhäusern lief die Gruppe gute sieben Kilometer durch die Medemstadt.

Einen Gewinner kann der TSV ebenfalls verkünden. Klaus Wünsch war mit seiner Schätzung wie viele Mitglieder des TSV denn in Otterndorf wohnen am nächsten dran. Seine Zahl, 1723 Mitglieder, war ziemlich nah an der richtigen Antwort (1669 Mitglieder) dran.

 

Ruderabteilung mit Ergometern Übergabe de #beactive Shirts Kindersportabzeichen Hoppel und Bürste

 

Sightseeing LaufgruppeBesonders hervorheben kann man zudem, dass sich etwa 20 Kinder in der Stadthalle einfanden um mit Hoppel und Bürste den Geburtstag von Frau Eule zu feiern. Hoppel und Bürste ist das Sportabzeichen für Kinder zwischen vier und sechs Jahren. Die Kinder werden mit der Geschichte, rund um Frau Eule, spielerisch an die verschiedenen sportlichen Aufgaben herangeführt und bekommen am Ende des Tages ihr eigenes Sportabzeichen.

Am Mittwoch, den 27.09., fand beim Landesamt für Geoinformation und Landesvermessung (LGLN) ein Gesundheitstag statt, den der TSV ebenfalls unterstützte. Den Mitarbeitern der Behörde wurde neben dem Rahmenprogramm die Möglichkeit geboten am Deutschen Sportabzeichen teilzunehmen.

 

Leider fiel das AROHA am See dem schlechten Wetter zum Opfer und musste abgesagt werden. Der TSV freut sich bereits jetzt auf die #beactive Woche im September 2018 und bedankt sich bei den vielen ehrenamtlichen Helfern der Aktion.

 

Pascal Grüne, Geschäftsführer TSV Otterndorf, Sophienweg 3, 04751/912121

Weiterlesen …

Foto: www.pixabay.com

Gesucht: Gute Titelfotos

Wir suchen ständig geeignete Fotos für die Titelseite des TSV-Spiegel.
Geeignet bedeutet: TSV-Menschen im Vordergrund bei der Ausübung ihres Sports. Fotos müssen technisch einwandfrei sein, und von hoher Auflösung (Megapixel), so dass sich passende hochformatige Ausschnitte daraus herstellen lassen.

Sie müssen ein Hingucker sein – gute Titelseiten von Zeitschriften wirken aus der Entfernung!

Eine Anregung: Wenn bei euren Wettkämpfen Reporter und Fotografen der lokalen Zeitungen berichten, bittet
die Profis, für Euch geeignete Fotos zu schiessen.

Kontaktperson für den TSV Spiegel ist Hans Rothauscher, TSVSpiegel@TSVOtterndorf.de

Weiterlesen …

Fit und Gesund

Das Programm "Fit und Gesund" wurde von Gesundheitssportexperten nach den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen entwickelt und erfolgreich erprobt. Ziele dieses Kurses sind Steigerung des Wohlbefindens und Verbesserung der körperlichen Fitness und Leistungsfähigkeit.

Das Kursprogramm "Fit und Gesund" erfüllt die Kriterien des §20 Abs.1 SGB V, Gesundheitsförderung und kann von gesetzlichen Krankenkassen anerkannt und bezuschusst werden.

Ort: Bibliotheksturnhalle Otterndorf
Beginn: 07.09.2017
Kursdauer: 12 Termine, donnerstags 18 Uhr bis 19 Uhr
Kosten: 65,00 Euro pro Teilnehmer/-in

Infos und Anmeldung: Doris Nüesch 0152 216 898 46
E-Mail: dorisnueesch@marcinkowski-otterndorf.de

Weiterlesen …

Sportabzeichen, Training & Abnahme

Mai bis September, mittwochs von 19.00 - 20.00 Uhr und sonntags von 10.30 - 11.30 Uhr auf dem Jahnplatz!
Kleine und große Leute sind dazu aufgerufen, sich der sportlichen Herausforderung durch das Deutsche Sportabzeichen zu stellen. In den vier Disziplinen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination müssen Prüfungen bestanden werden.

Die Abnahme von Sonderleistungen ist nach Absprache möglich (Fahrrad fahren / Walking / Nordic Walking). Schwimmen immer Donnerstag ab 19.45 Uhr oder täglich bei dem diensthabendem Schwimmmeister.

Weiterlesen …

Passiv Beitrag leisten!

Der TSV Otterndorf lebt nicht nur von seinen aktiven Mitgliedern - wichtig sind uns auch unsere passiven Mitglieder. Diese kommen nicht nur aus Otterndorf oder dem Land Hadeln - auch viele Freunde und Gönner aus dem Umland sind passives Mitglied im TSV Otterndorf.

Was bedeutet passive Mitgliedschaft und was habe ich davon?
Der Begriff passive Mitgliedschaft bedeutet, dass Du Mitglied des TSV Otterndorf bist, ohne aktiv am Sport teilzunehmen.
Durch eine passive Mitgliedschaft unterstützet Du die Sportler auf moralische und finanzielle Weise und bleibst ihnen so verbunden. Darüber hinaus wirst du als passives Mitglied zur Teilnahme an Feierlichkeiten, der Jahreshauptversammlung  und sonstigen Veranstaltungen eingeladen.
Eine passive Mitgliedschaft - hier sprechen wir auch von fördernden Mitgliedern -  ist ideal für alle, die aus beruflichen oder privaten Gründen zu wenig Zeit haben, sich aktiv dem Vereinsleben zu widmen.
 
Was kostet mich eine passive Mitgliedschaft
Der Passivbeitrag liegt bei 36 Euro halbjährlich.
 
Wie kann ich passives Mitglied werden?
Haben wir Dein Interesse für eine passive Mitgliedschaft geweckt?
Dann lade Dir auf dieser Seite das Anmeldeformular als PDF-Datei herunter. Fülle es bitte vollständig aus, und sende es uns entweder per Post oder gebe es in der TSV Geschäftsstelle persönlich ab.
 
Werden auch DU passives Mitglied und unterstütze so die Arbeit des TSV Otterndorf.
 
Auch als passives Mitglied aktiv!
 

Weiterlesen …

Neuerungen zu Anmeldeformularen bei Athleten

"Mit meiner Anmeldung erkenne ich ausdrücklich die Satzungen und Ordnungen des DLV, insbesondere die Deutsche Leichtathletik-Ordnung (DLO), den DLV-Anti-Doping-Code (DLV-ADC) und die Internationalen Wettkampfregeln (IWR) an und unterwerfe mich den entsprechenden Bestimmungen."

Alle Vereine wurden angehalten Athleten nachweislich an den DLV-Anti-Doping-Code (ADC) zu binden.

Im Sinne des Anti-Doping-Kampfes und somit auch der „sauberen“ Athleten ist es nach wie vor unser Ziel zu vermeiden, dass sich Athleten ohne Startpass bzw. ohne Vereinszugehörigkeit den Anti-Doping-Regeln und somit der Sanktionsmöglichkeit bei dem Verdacht des Verstoßes gegen Anti-Doping-Regeln entziehen können.

Gemäß DLV-ADC, § 3.3, gilt der ADC "... auch für alle Teilnehmer am Wettkampfbetrieb im Zuständigkeitsbereich des DLV. Mit der Teilnahme an einem Wettkampf oder einer Wettkampfveranstaltung des DLV oder eines dem DLV zugehörigen Mitgliedsverbandes oder einer Interessengemeinschaft, die Leichtathletik-Wettbewerbe austrägt, erkennt der Athlet die Geltung des ADC an und unterwirft sich insoweit dessen Bestimmungen." Eine aktuelle Begebenheit zeigte leider, dass sich ein Veranstalter einer Stadionfernen Veranstaltung zwar bereits im Genehmigungsverfahren, sprich mit Antragsstellung einer Genehmigung durch diese der Einhaltung der IWR usw. verpflichtete. Die Anbindung des Athleten, der nicht im Besitz eines Startpasses ist, an das DLV-Regelwerk, ist hierbei jedoch nicht eindeutig gegeben.

Weiterlesen …

Lauftreff für Anfänger

Runter vom Sofa, jetzt geht´s los! Unser Lauftreff für Anfänger startet in die neue Saison!!
Wir haben großes Glück und es hat sich mit Karoline Urban eine Übungsleiterin gefunden, die wieder einen Lauftreff für Anfänger anbietet.

Wir starten am Mittwoch den 5. April um 19.00 Uhr auf dem Jahnsportplatz.

Es sind alle willkommen, die schon immer mal mit dem Joggen anfangen wollten, oder auch schon mal gelaufen sind und gerne wieder starten würden. Am Anfang, und Alle sind mal am Anfänger gewesen, werden nur kleine Strecken gelaufen, mit dem Gedanken aus den kleinen Strecken GROSSE werden zu lassen.

Otterndorf ist perfekt für Läufer und alle, die schon mal bei Sonnenuntergang oder Sonnenaufgang in Otterndorf am Strand gelaufen sind, wissen, schöner kann es kaum sein. Also komm auch du vorbei, um dieses einmalig schöne Gefühl im Laufe des Sommers mal am eigenen Körper zu spüren.

Wir sehen uns!

Weiterlesen …

Geschäftsführer gefunden!

Der TSV Otterndorf von 1862 e.V. ist mit zurzeit ca. 2.300 Mitglieder der größte Sportverein im Landkreis Cuxhaven. Es werden dort in über 20 Sparten Angebote sämtlicher Altersgruppen sowohl für den Breiten- als auch für den Leistungssport formuliert. Zur Professionalisierung und Erweiterung dieser Angebote sowie des Ausbaus der wirtschaftlichen Grundlagen haben wir einen Geschäftsführer, Pascal Grüne, eingestellt.

Der neue Geschäftsführer, Pascal Grüne, wurde am 31. März den Mitgliedern vorgestellt. Für diejenigen, die es nicht zur Jahreshauptversammlung geschafft haben, hier ein kleiner Steckbrief:

"Guten Tag, Hallo und Moin!
Mein Name ist Pascal Grüne,
26 Jahre.
Stationen: Studierter Sportmanager mit Master Abschluss aus Dorum, studiert habe ich an der Hochschule Koblenz
B-Lizenz als Vereinsmanager und jahrelanger Übungsleiter und lizensierter Trainer (~10 Jahre) sowie Vereinsfunktionär (~5 Jahre 1. Vorsitzender bei einem Verein).

Sport ist meine Leidenschaft und ich bin der Überzeugung, dass Sportvereine eine elementare Rolle in der Gesellschaft und bei der Persönlichkeitsentwicklung, vor allem junger Mitglieder, einnehmen.

Ich freue mich auf die Aufgabe beim TSV und hoffe mich schnell einzuarbeiten und in Otterndorf einzuleben sowie die Menschen in und um den Verein kennen zu lernen."

 

Der neue Vorstand setzt sich aus drei Mitgliedern zusammen:

Jens-Peter Schütz, Jürgen Müller und Elke Schellenbach.

Weiterlesen …

Augen zu und TANZEN

Tänze in der Gruppe, egal ob im Kreis, in Reihen oder in sonstigen Formationen, machen meist besonders viel Spaß! Verschiedene Gruppentänze, die ganzjährig angeboten werden sind für Jedermann und -frau!

Weiterlesen …

Laufsammler

Laufsammler 2017
Frei nach dem Motto „Laufen, sammeln, Prämien sichern“ hat der Niedersächsische Leichtathletikverband Kreis Cuxhaven, der Bremer Leichtathletikverband Kreis Bremerhaven und der Kreissportbund Cuxhaven auch im Jahr 2017 wieder eine Broschüre in Form eines Stempelheftes erstellt, welches die Laufveranstaltungen der Seestadt Bremerhaven und des Landkreises Cuxhaven für das Jahr 2017 bündelt.

Den Laufsammler gibt es bei allen teilnehmenden Laufveranstaltungen der Region, bei den Sponsoren des Projektes und beim Kreissportbund Cuxhaven, Geschäftsstelle Langen. Weitere Informationen finden Interessierte im Internet unter www.laufsammler.de.

Weiterlesen …